Mord Im Glashaus

Mord Im Glashaus

Sonderausstellung zur wunderbaren Welt der fleischfressenden Pflanzen Pflanzen fressen Tiere? Bis Charles Darwin 1875 ein Buch mit dem Titel Insektenfressende Pflanzen veröffentlichte, war dieser Vorgang undenkbar. Die gottgewollte Hierarchie von unbelebten Steinen über Pflanzen und Tieren bis zum Menschen war infrage gestellt.  Rasch verbreiteten sich erstaunliche Mythen, aus fleischfressenden wurden menschenfressende Pflanzen und bis in…

Tag der Streuobstwiese

30. April 2021 Heuer wurde erstmals der „Tag der Streuobstwiese“ von der Arge Streuobst und dem Umweltdachverband ausgerufen! Damit soll in ganz Österreich die Bedeutung von Streuobstwiesen für die Gesellschaft und für die Tier- und Pflanzenwelt hervorgehoben werden. In Zukunft wird der „Tag der Streuobstwiese“ jeweils am letzten Freitag im April seinen Platz im Kalender…

Ohne Blüte keine Früchte

Gerade rechtzeitig für Ostern blühen die ersten Marillenbäume im Osten Österreichs. Wir wünschen ein Frohes Osterfest und uns allen viele Obstblüten, keine Spätfröste und im Herbst eine gute Ernte und gemeinsame Herbsttage.

Obstsortenausstellung – Äpfel

Äpfel abseits des Supermarktregals Die im Supermarkt angebotenen Apfelsorten gehen großteils auf einige wenige Sorten zurück. Sie zeichnen sich durch gute Transportfähigkeit und Haltbarkeit aus, der Geschmack ist jedoch uniform. Die geschmackliche Qualität von Früchten wird subjektiv unterschiedlich beurteilt, weil die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind. Auch die Umstände des Konsumierens und die persönliche Befindlichkeit sind…

Seltenes, besonderes & wildes Obst

Neben den altbekannten neuen und alten Obstsorten gibt es eine Menge an unbekannten Obstgehölzen und Obststräuchern, die im Rahmen der Wiener Herbsttage gezeigt werden. So unterschiedlich sie in ihren Ansprüchen und ihren Herkünften sind, so eint sie, dass sie einen hohen ökologischen Wert haben und essbare Früchte hervorbringen. Einige Prorträts haben wir schon auf dieser…

Obstsorten bestimmen

Wenn Sie schon immer wissen wollten, welche Apfel-oder Birnensorte bei Ihnen im Garten oder auf der Streuobstwiese wächst, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Von 8. bis 10.10.2021 haben Sie die Möglichkeit zur kostenlosen Bestimmung durch Fachleute im Rahmen der Wiener Herbsttage. Wie funktioniert es? Bringen Sie bitte 3 Exemplare einer Sorte verpackt…

Kennen Sie uns schon? Die Organisatoren der Herbsttage

Seit 2017 veranstalten die Österreichischen Bundesgärten (HBLFA für Gartenbau und Österreichische Bundesgärten) und die Österreichische Gartenbau-Gesellschaft in Kooperation die Wiener Herbsttage. Diese Kooperation beewährt sich bereits seit 1999 bei den Wiener Zitrustagen, die in der Orangerie des Schlossparkes Schönbrunn jeweils im Mai stattfinden. Wer sind diese beiden Organisationen? Die Österreichischen Bundesgärten umfassen die ehemaligen kaiserlichen…

Unsere Aussteller stellen sich vor:

Das Herbsttage-Sortiment umfasst kulinarische Schmankerln, wie beispielsweise Safran, Chili- und Mohnprodukte sowie verschiedene Beerenerzeugnisse und Speisepilze (Marmeladen, Honig, Chutneys, Met, Liköre und andere Spirituosen, Schokoladen, Pralinen, Pestos und das eine oder andere außergewöhnliche Erzeugnis). Darüber hinaus sind Naturseifen, Korbwaren aus traditioneller Handwerkskunst und Kunsthandwerk (Blumenpüppchen, Kunstkarten etc.) im Angebot. Natürlich gibt es auch Pflanzen, wie…